Hauptausbildung

Kultur

Die koreanische Kultur ist weltweit bekannt. Unser Unterricht bietet die Möglichkeit traditionelle Kultur, K-Pop, Filme, Serien und Kulinarik Koreas kennenzulernen. Dafür bieten wir einen Kurs für „Traditionelle Kultur Koreas“ an. Und organisieren jährlich das Sommer-Camp „Historische Kultur“.

Geschichte

2022 hat die Koreanische Schule einen neuen Geschichts-Lehrplan erstellt, der an die Bedürfnisse der

jeweiligen Klassenstufen angepasst wurde. Inhalte sind ausgwählte Themen der koreanischen

Geschichte und Kultur. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, ausgewählte Themen der Jahrhunderten

alten und interessanten Geschichte Koreas intensiv im Sommercamp zu lernen.


Koreanisch

Wir lehren die Koreanische Sprache Hangeul für Schüler mit koreanischer Identität. Und für Menschen jeden Alters ohne koreanischen Hintergrund lehren wir Hangeul als Fremdsprache.

Schwerpunkte im Sprachunterricht sind das Sprechen, Lesen, Hörsverstehen und Schreiben.

Zusätzlich zum Hangeul-Unterricht fördern wir die Schüler durch unsere jährliche Lesewettbewerbe

und den Topik-Test für die Oberstufe.

An der Hamburg Korean School helfen wir ausländischen koreanischen Kindern, eine positive Identität als Koreaner aufzubauen, indem wir die koreanische Sprache und koreanische Geschichte und Kultur verstehen und zu talentierten Menschen heranwachsen, die zur Entwicklung des Austauschs zwischen Korea und Deutschland in der Zukunft beitragen können. Alle Die Lehrer arbeiten hart. Darüber hinaus helfen wir Ausländern durch das Erlernen der koreanischen Sprache, der koreanischen Kultur und Geschichte, Korea und die Koreaner besser zu verstehen und ein positives und freundliches Bild von Korea und den Koreanern zu entwickeln, was einen tieferen Austausch ermöglicht.

Wir sind eine koreanische Bildungseinrichtung, die 2017 gegründet wurde.

Ich bin glücklich mit meinen Kindern in einer sicheren Umgebung.

Schaffen Sie ein glückliches und angenehmes Schulleben

Ich gebe mein Bestes, um rauszukommen.

학급소개

Vorschul-/Anfängerklasse
Klassen : Kücken-Klasse (4 und 5 Jahre) und Grashalm-Klasse (5 und 6 Jahre)

Lehrziele : Spielerisch Alltags-Koreanisch sprechen und hören. Durch Bücher und Geschichten das

Interesse am Lesen und Schreiben wecken.

Zeit : Freitags von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

Lehrkraft : Eine Lehrkraft und ein Erzieher.

Regulären Unterricht

Lernklassen : 12 Schuljahre, aufgeteilt in Vorstufe 
- Mittelstufe und Oberstufe

- Vorstufe: 1.-4. Klasse

- Mittelstufe: 5.-8. Klasse

- Oberstufe: 9.-12. Klasse

Lehrziele : Hangeul Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben durch kommunikativen Unterricht. Es ist

auch unser Ziel die Identität der Schüler von Grundschule bis Oberstufe zu fördern, in dem sie ihr

Wissen über die Geschichte und Kultur Koreas mit Hilfe von Lehrbüchern und eigenem Erleben

erweitern.

Bücher : Koreanisch für Koreanische Schulen.

Koreanisch für Koreaner außerhalb Koreas (koreanisches Bildungsministerium)


Koreanisch für deutsche Jugendliche
Lernklassen : Zwei Jahre Unterricht, anschließend Übergang in die Kurse für Erwachsene

Klassen : Kücken-Klasse (4 und 5 Jahre) und Grashalm-Klasse (5 und 6 Jahre)

Lehrziele : Hangeul für den Alltag lernen. Der Lerninhalt orientiert sich an den Interessen der Jugendlichen, die sich für koreanische Kultur interessieren.

Koreanisch für Erwachsene
Lernklassen : Beginnerstufen A1 und A2, Mittelstufe B1, Freies Sprechen (in Planung)

Klassen : Koreanische Kultur verstehen und im Alltag kommunzieren können
Zeit : Freitags von 18.15 bis 19.45 Uhr in einer Doppelstunde

Bücher : Seoul University Korean 1A, 1B, Sejong Korean, Active Korean